Schiedsrichter-Lehrgang in Düsseldorf

Schiedsrichter-Lehrgang (IRB Level 1 Match Officials) in Düsseldorf

Der Rugby-Verband Nordrhein-Westfalen veranstaltet am 11.01.2015 einen Schiedsrichter-Lehrgang -IRB Level 1 Match Officials-.
Geleitet wird dieser Lehrgang von IRB-Educator Werner Cromm.

Lehrgangsort:
Clubhaus TuS 95 Düsseldorf
Oberlöricker Strasse
Düsseldorf-Seestern

Beginn: 9:00 Uhr
Ende ca. 18:30 Uhr

Teilnehmergebühr:
€ 10,00 für Mitglieder des Rugby-Verbandes NW
€ 15,00 aus anderen Verbänden

Die Teilnehmer sollten mitbringen:

  • Rugby-Grundkenntnisse
  • Zeit und Interesse
  • Reißfeste Sportkleidung und Sportschuhe (für Rasen und Halle)
  • (Schiedsrichter)Pfeife
  • Schreibmaterial
  • Ausdruck des Zertifikats des bestandenen IRB-Online-Regeltests

Kontakt und Anmeldungen:
Dave Whitley Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Dirk Frase Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Rugbyverband Nordrhein-Westfalen

Regelklarstellung zum Erhöhungstritt

IRB Klarstellung 2014-2/3 zu Regel 9.B.1(e) – Einen Erhöhungstritt ausführen

Ein Versuch gilt erst dann als erzielt wenn er vom Schiedsrichter gegeben wurde. Die Entscheidung keinen Erhöhungskick durchzuführen muss durch den Spieler der den Versuch erzielt hat dem Schiedsrichter mitgeteilt werden. Dies erfolgt nachdem der Versuch gegeben wurde und bevor die Spielzeit abgelaufen ist; der Spieler sagt "Kein Kick“ zum Schiedsrichter.

Nachdem der Verzicht auf den Erhöhungskick getroffen wurde gewährt der Schiedsrichter einen Wiederantritt. Dieser Kick ist unabhängig davon auszuführen ob die Spieler bei Ablauf der Spielzeit bereit waren oder nicht.

Die Klarstellung des IRB gilt für 15er und für 7er Spiele.

Die Links zu den Veröffentlichungen des IRB:
www.irblaws.com/index.php?domain=10&year=2014&clarification=1002
www.irblaws.com/index.php?domain=10&year=2014&clarification=1003

Seite 10 von 15