Bernd Gabbei zum Ehrenmitglied der SDRV gewählt

Bernd Gabbei

Die Mitglieder der SDRV haben auf ihrer Mitgliederversammlung ihren Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden, Bernd Gabbei, zum Ehrenmitglied gewählt.

Im Rahmen einer kleinen Präsentation würdigte der DRV-Präsident Klaus Blank die Verdienste von Bernd Gabbei um die Entwicklung des Schiedsrichterwesens in Deutschland.

Gabbei, der sich erst vor ein paar Jahren aus der aktiven Vorstandsarbeit zurückgezogen hat, prägte in den letzten 20 Jahren die Geschicke der SDRV und war ein auf nationaler und internationaler Bühne geachteter Schiedsrichter. Seine Tätigkeiten bei Rugby Europe, und World Rugby (IRB) haben ihm großen Respekt auch als Ausbilder eingebracht. Der Deutsche Rugbyverband konnte hiervon an vielen Stellen partizipieren.

Bernd Gabbei ist, neben Helmut Rohr, erst das zweite Ehrenmitglied der SDRV.

SDRV-Workshops erfolgreich

SDRV Workshop 2017 in Hannover

Am vergangenen Wochenende führte die SDRV erstmals Workshops für die Obleute der Landesverbände und deren Ausbilder durch.

„Das Konzept, Workshops vor der alljährlichen Mitgliederversammlung durchzuführen sehe ich als gelungen an“ resümiert der SDRV-Vorsitzende Ralf Tietge. „Wir erreichen hierdurch wesentlich mehr Akteure, die sich um die Entwicklung des Schiedsrichterwesens in Deutschland kümmern, als in einer normalen MV.“

Weiterlesen: SDRV-Workshops erfolgreich

SDRV startet mit Workshops zum Konzept „Referee 2024“

SDRV startet mit Workshops zum Konzept „Referee 2024“.

Im Rahmen des Deutschen Rugbytages und der jährlichen Mitgliederversammlung der SDRV am 8. Juli 2017 werden in der Zeit von 11h00 bis 15h30 in der Akademie des Sports in Hannover drei Foren durch den Vorstand der SDRV angeboten, welche die Weichen für die zukünftige Arbeit im Schiedsrichterwesen in Deutschland stellen sollen.

Weiterlesen: SDRV startet mit Workshops zum Konzept „Referee 2024“

Seite 3 von 20